ArchiCAD Bewehrung-Tool

bewehrung_banner

Diese Anwendung unterstützt den Planer bei der Dokumentation, Darstellung und Ermittlung der benötigten Eisen für das Modell. Das Tool ermöglicht sowohl Darstellungen in 2D als auch im 3D Modell.

Dieses einfache Tool bringt bereits einfache Eisen, Matten und Bügel mit, die nach Belieben bearbeitet werden können. Darüber hinaus sorgt ein Add-On für die Auswertungen und Listen, bzw. hilft beim Zusammenfügen der Eisen und Bügel zu komplexeren Objekten, wie Stützen, Unterzüge und Kränze. Zusätzlich dazu überprüft das Add-On ob die Nummerierung korrekt ist (doppelte Nummern), bzw. erzeugt Details der komplexen Objekte und Eisenlisten, welche sowohl auf dem Grundriss platziert werden können als auch in der interaktiven Auswertung verwendet werden können.

 


Die Features im Überblick:

• häufig verwendete Eisen- und Bügelformen sind voreingestellt, aber individuelle Polygon Formen können auch gemacht werden
• komplexen Konstruktionen (z.B. Treppen) können definiert werden, weil Betonstahlelemente drehbar sind
• Eisen und Betonstahlmatten können mit der Hilfe von ArchiCAD „Zubehör“ Add-On automatisch platziert werden
• Komplexelemente (Stütze, Unterzüge und Kränze) können definiert werden
• mehrere Ansichts- und Darstellungsoptionen
• interaktiven Auswertung
• automatische Verbesserung der Nummerierung
• Änderungen können einfach gemacht werden

Unterstützte Versionen: ArchiCAD 20 – 22 (Win – Mac)


Kosten

599,- EUR zzgl. gesetzl. MwSt.


Demoversion


Die DEMO Version funktioniert wie die Vollversion.

Einschränkungen:

• weniger Elemente in der interaktiven Auswertung

• limitierte Anzahl von Eisen und Bügeln in den Stützen, Unterzügen und Kränzen.

 

Kommentare sind geschlossen.