Archicad Aufbauschulung

Gruppenschulung

Teilnehmerkreis

Die Archicad Aufbauschulung richtet sich an alle Anwender (Mitarbeiter, Büroinhaber), die bereits mit Archicad Erfahrung haben und ihr Wissen zu verbesserten Funktionen und erweiterten Möglichkeiten systematisch vertiefen wollen.

Ziel und Inhalt

Die Teilnehmer der Archicad Aufbauschulung sollen nach der Veranstaltung in der Lage sein, die erweiterten Funktionen optimal für Ihre täglichen Projekte einzusetzen.

Aufbauschulung 1

Erweiterte Bearbeitungsfunktionen ( Skalieren, Versatz,  etc.)

Bibliothekenverwaltung, eigene Objekte

3D-Schnittebenen

Suchen & aktivieren

Solid Element Befehle

Stützen und Träger

Treppen und Geländer

Gelände

Öffnungswerkzeug, Durchbrüche

Favoriten

komplexe Profile

Dach und Schalen-Werkzeug

Import, Export (DWG, PDF)

BIMx

Jetzt anmelden

Aufbauschulung 2

Externe Zeichnungen

Hotlinks, Module

Morph

Fassade

Umbau

Komplexe Profile mit Modifikatoren

Etiketten, Auto-Text

Publisher

Interaktive Auswertungen, Listen (erweitert), Flächenberechnung, BRI

optional:

ArchiCARD-Add-Ons

Änderungsmanagement, Planindex

IssueManager

HKLSE-Werkzeuge

Projektvorlage

Jetzt anmelden

Unsere Archicad BIM-Schulung ist von der AKNW als Fortbildungsveranstaltung für die Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung mit 8 Unterrichtsstunden anerkannt.

Corona-Info:
Aufgrund der aktuellen Lage führen wir unsere Veranstaltungen als Online-Seminare und -Schulungen durch. Sobald möglich, finden unsere Archicad Kurse auch wieder als Präsenzschulung in unserem Schulungs-Center in Leverkusen/Köln (NRW) statt.

Konditionen

Dauer 8 Unterrichtsstunden, 9:30 Uhr – 16:30 Uhr inkl. ca. 1 Std. Pause
Gebühr: 375,- EUR zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Anmeldung Aufbauschulung 1


Möchten Sie an der Aufbauschulung Modul 2 am Freitag der selben Woche teilnehmen?

Benötigen Sie ein Notebook oder bringen Sie ein eigenes Gerät mit?

Anmeldung Aufbauschulung 2


Benötigen Sie ein Notebook oder bringen Sie ein eigenes Gerät mit?