NEVARIS AVA

NEVARIS AVA – ERSTE AVA-SOFTWARE, GANZ OHNE BINDUNG:

Die AVA-Software NEVARIS ermöglicht das Arbeiten mit interaktivem Layout, die Nutzung flexibler Projektstrukturen, die Verwendung der Zoom-Funktion, sowie die variable Datenhaltung, um nur ein paar Highlights der AVA-Software zu nennen, die Sie auch in der Cloud nutzen können. Modernste Software-Technologie verlangt nach einem fortschrittlichen Nutzungsmodell – „Software as a Service“: NEVARIS ist die erste AVA-Software, bei der Sie monatlich nur dann bezahlen, wenn Sie NEVARIS auch nutzen.

NEVARIS iceBIM – INTELLIGENTES ARBEITEN AM MODELL:

Mit der NEVARIS BIM-Software wird effizientes Arbeiten am Modell in Planung und Ausführung  möglich. In Kombination mit gängiger 3D CAD-Software ermöglicht NEVARIS iceBIM die Erstellung eines intelligenten 3D-Gebäudemodells. Das perfekte Zusammenspiel der NEVARIS Produktfamilie führt zu einer ganzheitlichen BIM 5D Lösung von höchster Qualität. Verbunden werden die Bereiche  3D-Modellierung, Planung (AVA) und  bautechnische Lösungen (Kalkulation, Abrechnung, Controlling) in nur einer Software. So ist die kostensichere, termingenaue Abwicklung von Baumaßnahmen gewährleistet.

 

Mehrwerte von NEVARIS iceBIM

//  Zeitersparnis

Durch die effiziente Arbeitsweise und die auto- matische Mengenberechnung reduziert sich der Zeitaufwand für die Projektbearbeitung.

//  Transparenz

Die Verknüpfung jeder Menge, jeder Position, jedes Raums und jedes Elements mit dem 3D-Modell schafft Transparenz und Nachvollziehbarkeit.

//  Inhalt
Mit dem integrierten umfassenden Content kann sofort mit der Projektbearbeitung gestartet werden.

//  Automatismen
Das Zusammenspiel von Content, Software und intelligenten Funktionen automatisiert viele Arbeitsschritte wie Bemusterung, Texterstellung, Berechnung und LV-Erstellung.

//  Unabhängigkeit

Das Programm lässt sich unabhängig von CAD- System oder AVA-Software betreiben und bietet so Flexibilität bei der Softwarewahl und der Arbeitsplatzstruktur.

// Einfachheit
Die intuitive Programmbedienung, die automatischen Arbeitsschritte und die durchgehende Verbindung zum 3D-Modell vereinfachen die Arbeit deutlich.

// Visualisierung
Seien es Schalungsflächen, Fliesenspiegel, Abwei- chungen zwischen Projektvarianten – alles wird im integrierten 3D-Viewer visualisiert, ohne dass es gezeichnet werden muss.

// Wiederverwendbarkeit
Änderungen am Modell, Anpassung von Qualitäten oder Nachbearbeitungen auch nach längerer Bearbeitungspause sind unproblematisch und schnell durchführbar.

// Flexibilität
Der firmenspezifisch anpassbare Content, die Unterstützung verschiedener Arbeitsweisen und die Anbindung unterschiedlicher CAD-Systeme eröffnen viele Möglichkeiten.

// Plausibilität
Bemusterungschecks, Berechnungschecks, Kenn- datenausgabe und der Vergleich verschiedener Men- gen überprüfen Plausibilität und geben Sicherheit.

Kommentare sind geschlossen.